Mit 51 Mitgliedern gründete sich 1880 die Baptisten-Gemeinde Prenzlau.
Sie baute sich auf dem Prenzlauer Grundstück Badestrasse 13 eine Kapelle und wuchs auf 180 Mitglieder an.
Das Gemeindehaus an der Straßenseite wurde 1945 durch einen Brand zerstört.
Ihr Missionsgebiet erstreckte sich bis in den Kreis Pasewalk und Ückermünde, woraus sich später die Gemeinde Torgelow gründete.

Mission - ein Auftrag der Gemeinde. Wir laden ein, Gott kennenzulernen in persönlichen Gesprächen und durch das Hören auf Gottes Wort.